nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.07.2019

EMO 2019: Präzisionswerkzeuge

Bildergalerie

Von Reibahlen über die neuesten Fräswerkzeuge bis hin zu Assistenzsystemen – die volle Bandbreite wird es auf der EMO 2019 in Hannover zu sehen geben. Werfen Sie hier schon einen Blick auf angekündigte Neuheiten.

  • © Benz

    Viele Highlights erwarten die Besucher auf dem Benz-Messestand zur EMO (Halle 5, Stand B44). Neben bewährter Werkzeugtechnik werden neue Lösungen bei den Werkzeugträgersystemen präsentiert. Das Werkzeugträgersystem Hybrix ist in unterschiedlichen Bauformen verfügbar und kann beliebig angepasst werden. Hier zu sehen ist die Variante Hybrix C-1 in Kronenbauform (© Benz)

  • © Benz

    Gezeigt wird auch das Stoßaggregat Benz LinA 4.0 mit integriertem Sensor Benz i.com zur Betriebsdatenerfassung (© Benz)

  • © Boehlerit

    Die Werkzeuge BETAtec 90P Feed von Hersteller Boehlerit (Halle 4, Stand D06) sind die Eckenfräswerkzeuge im Fräsprogramm von Boehlerit. Dass man die Trägerwerkzeuge auch mit Wendeschneidplatten zum Hochvorschubfräsen bestücken kann, macht die Werkzeugsysteme multifunktional. Dies erhöht dem Anwender die Effizienz und Flexibilität beim Einsatz und reduziert die Trägerwerkzeugkosten sowie die damit verbundene Lagerhaltung (© Boehlerit)

  • © Boehlerit

    Auch das innovative Werkzeugsystem DELTAtec 90P Feed soll höchste Zahnvorschübe erlauben und kann sowohl als HFC-Fräser als auch als Eckenfräser verwendet werden. Die multifunktionalen Werkzeugsysteme sind als Aufsteck-, Einschraub- und Schaftfräser erhältlich und in Kombination mit der richtigen Schneidstoffsorte über die gesamte Materialgruppe einsetzbar (© Boehlerit)

  • © Hoffmann Group

    Die Hoffmann Group wird auch dieses Jahr auf der EMO 2019 ihre Produktneuheiten in Halle 3 präsentieren. An ihrem Stand A06 werden Innovationen aus den Bereichen Zerspanung, Spannen, Messen und Digital Services zu sehen sein (© Hoffmann Group)

  • © Hoffmann Group

    Zu den Highlights zählen die im Bild gezeigte Fräserlinie GARANT Master Alu…(© Hoffmann Group)

  • © Hoffmann Group

    …sowie der Zentrischspanner GARANT Xtric für die Roh- und Fertigteilspannung. Er macht ein Vorprägen überflüssig und zeichnet sich durch ein neuartiges Backenschnellwechselsystem aus, das per Klickmechanismus einen unkomplizierten, raschen und werkzeuglosen Umbau ermöglicht (© Hoffmann Group)

  • © Hommel + Keller

    Ein Highlight auf dem Messestand von Hommel + Keller (Halle 4, Stand D24) ist die neu entwickelte Aufnahme und Optimierung der Diamantspitze in den zeus Glättewerkzeugen. Dadurch kann eine Spitze doppelt so lange wie bisher eingesetzt werden – bei gleichbleibend hoher Oberflächengüte von RZ < 1 µm (© Hommel + Keller)

  • © Hommel + Keller

    Mit den flexiblen und präzisen zeus Beschriftungswerkzeugen wird das Beschriften direkt in den Bearbeitungsprozess integriert und zusätzliche Kosten für Rüst-, Wege- und Liegezeiten entfallen (© Hommel + Keller)

  • © Mikron Tool

    Zur Familie der CrazyDrill Bohrer von Mikron Tool (Halle 3, H11) für Inox gehören sieben Versionen für unterschiedliche Bohrtiefen bis maximal 40 x D. Kurze Späne sind ein wesentlicher Faktor, um in einem Bohrstoss bohren zu können (© Mikron Tool)

  • © Mikron Tool

    Exakt in der kräftearmen Zone befinden sich die tropfenförmigen Kühlkanäle mit grösstmöglichem Querschnitt für einen maximalen Kühlmittelfluss (© Mikron Tool)

  • © Jongen

    Die Jongen Werkzeugtechnik (Halle 4, Stand D16) präsentiert die neuen Vollhartmetallfräser VHM 494W Hi06 für die Hochleistungszerspanung. Die Einsatzgebiete der Fräser sind Eckfräsen, trochoidales Fräsen, Vollnuten, Ramping, Bohren und Helixfräsen (© Jongen)

  • © OSG

    Hersteller OSG (Halle 4, G67) hat den Bohrer TRS weiter entwickelt und wird die neue Generation auf der EMO 2019 vorstellen. Neben einem neuen Namen, ADO-TRS, erhielt der Bohrer die Premiumbeschichtung EgiAs, die für eine enorme Verschleißfestigkeit und Robustheit steht. Außerdem setzt man für einen deutlich weicheren Schnitt auf die mittlerweile bewährte R-Ausspitzung. Dadurch sollen sich die Schnittkräfte um 20 bis 30 Prozent reduzieren lassen (© OSG)

  • © OSG

    OSG hat außerdem für das Additive Manufacturing eine Werkzeugserie entwickelt, die erstmals zur EMO 2019 mit Torus- und Kugelfräsern vorgestellt wird. Beim Torusfräser für die Vorbearbeitung setzt OSG in der Funktion auf die bislang bewährten Eigenschaften des WXS-CRE: Im Verhältnis zum Durchmesser verfügt das Fräswerkzeug über relativ kurze Schneiden und über einen großen Eckenradius (© OSG)

  • © OSG

    Bei der Entwicklung des neuen PlusLine-Programms für Aluminium ist das gesamte Geometrien-Know-how aus Sonderwerkzeugen eingeflossen (© OSG)

  • © OSG

    Die Prototypen-Reihe/Vorserienmodelle von OSG im Bereich Tonnenfräser: effiziente Geometrien für die Weichbearbeitung sind bereits vorhanden, noch geht es um Details für die Hartbearbeitung (© OSG)

  • © LMT Tools

    Mehrstufige Sonder-Reibahle mit einstellbaren Schneiden für die Fein- beziehungsweise Finishbearbeitung am Statorgehäuse von LMT Tools. Mit individuell konzipierten Spezialwerkzeugen wie diesen will der Hersteller den wachsenden Anforderungen der Elektromobilität hinsichtlich Präzision, Komplexität der Komponenten und moderner Leichtbauweise gerecht werden (© LMT Tools)

  • © LMT Tools

    Effizienter schruppen: Der neue Hochvorschubfräser CarbFeed Hard von LMT Tools für die ISO-H-Bearbeitung von LMT Tools verfügt durchmesserabhängig über sechs bis acht Schneiden. Dadurch erhöht sich der mögliche Bahnvorschub bis um das Doppelte (© LMT Tools)

  • © LMT Tools

    Das modulare Frässystem MultiEdge 2Feed mini garantiert höchste Zeitspanvolumina – selbst auf modernen, oft leistungsschwächeren Bearbeitungszentren (© LMT Tools)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • EMO Hannover 2019

    Vom 16. bis 21. September 2019 präsentieren sich internationale Hersteller von Produktionstechnologie in Hannover.

    Alle wichtigen Informationen zu Anmeldung und Besuch finden Sie auf der Website der EMO 2019.   mehr

Unternehmensinformation

Benz GmbH Werkzeugsysteme

Im Mühlegrün 12
DE 77716 Haslach
Tel.: 07832 704-0
Fax: 07832 704-21

Internet:www.benz-tools.de
E-Mail: info <AT> benz-tools.de


Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge

Haberlandstr. 55
DE 81241 München
Tel.: 089 8391-0
Fax: 089 8391-89

Internet:www.hoffmann-group.com
E-Mail: info <AT> hoffmann-group.com


Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Siemensring 11
DE 47877 Willich
Tel.: 02154 9285-0
Fax: 02154 911976

Internet:www.jongen.de
E-Mail: info <AT> jongen.biz


LMT Tools GmbH & Co. KG

Grabauer Straße 24
DE 21493 Schwarzenbek
Tel.: 04151 12-0
Fax: 04151 3797

Internet:www.lmt-tools.de
E-Mail: lmt.de <AT> lmt-tools.com


Mikron Tool SA Agno

Via Campagna 1
CH 6982 AGNO
Tel.: +41 091 61040-00
Fax: +41 091 61040-10

Internet:www.mikron.com/tool
E-Mail: info.mto <AT> .mikron.com


OSG GmbH Präzisionswerkzeuge

Karl-Ehmann-Str. 25
DE 73037 Göppingen
Tel.: 07161 6064-0
Fax: 07161 6064-444

Internet:www.osg-germany.de
E-Mail: info <AT> osg-germany.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special