nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.09.2019

EMO 2019: Impressionen

Bildergalerie

Nach sechs Messetagen schließt die EMO Hannover 2019 am 21. September ihre Tore. Rund 117 000 internationale Produktionsexperten aus 150 Ländern trafen sich in Hannover zur Weltleitmesse der Metallbearbeitung.

  • Von links: Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom Adel Al-Saleh, Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, EMO-Generalkommissar Carl Martin Welcker, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Cecimo-Präsident Dr. Roland Feichtl eröffnen gemeinsam die EMO Hannover 2019 (© Deutsche Messe)

  • Die präsentierten Neuheiten für die industrielle Fertigung stehen unter dem Motto ›Smart technologies driving tomorrow’s production!‹ (© Deutsche Messe)

  • Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, appelliert in seiner Rede an die Industrie, den Menschen durch eine bessere Aufklärung die Furcht vor einer zunehmenden Digitalisierung zu nehmen (© Deutsche Messe)

  • Stephan Weil, niedersächsischer Ministerpräsident, während seiner Eröffnungsrede (© Deutsche Messe)

  • Rund 117 000 internationale Produktionsexperten aus 150 Ländern strömten in den sechs Tagen aufs Messegelände (© Deutsche Messe)

  • Eine Halle für sich: DMG Mori in Halle 2 (© Deutsche Messe)

  • Live-Demo bei DMG Mori stößt auf großes Interesse (© Deutsche Messe)

  • © Deutsche Messe

    Automatisierung war einer der Schwerpunkte: hier am Stand von Cellro, Halle 27 (© Deutsche Messe)

  • © Deutsche Messe

    Am Stand von Doosan Machine Tools, Halle 27 (© Deutsche Messe)

  • © Deutsche Messe

    Große Bearbeitungszentren gibt es bei Soraluce zu sehen, im Bild eine FP 8000 (© Deutsche Messe)

  • © Deutsche Messe

    Vorführung bei Starrag (© Deutsche Messe)

  • © Deutsche Messe

    Gespräche am Stand von Kennametal in Halle 3 (© Deutsche Messe)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • EMO Hannover 2019

    Vom 16. bis 21. September 2019 präsentieren sich internationale Hersteller von Produktionstechnologie in Hannover.

    Alle wichtigen Informationen zu Anmeldung und Besuch finden Sie auf der Website der EMO 2019.   mehr

Unternehmensinformation

VDW Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.

Corneliusstraße 4
DE 60325 Frankfurt
Tel.: 069 756081-0
Fax: 069 75608111741-1574

Internet:www.vdw.de
E-Mail: vdw <AT> vdw.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special