nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.10.2018

AMB 2018: Impressionen Teil 3

Bildergalerie

Den Digital Way, neue Messtechnik und Lösungen für die Nachbearbeitung sehen Sie im dritten Teil unserer AMB-Impressionen.

  • © Hanser

    »Show me the way…« Der Digital Way versammelte einige Aussteller in einen Nebenflügel der Messe. Die Zukunft beginnt eben doch schon heute (© Hanser)

  • © Hanser

    Messroutinen lassen sich bei Renishaw mit der MODUS 2-Software einfach aus vorkonfigurierten Bausteinen erstellen. Das hilft vor allem weniger geübten Anwendern, ihre Prüfmerkmale auszuwählen und eine passende Strategie zu definieren (© Hanser)

  • © Hanser

    Wenn keine CAD-Daten für ein Werkstück vorhanden sind, lassen sich diese mit der Renishaw-Entwicklung interpolieren: Die auf der Vorderseite des Werkstücks gemessenen Punkte dienen als Referenz für die Rückseitenbearbeitung. Die Stegbreite kann vorgeben werden (© Hanser)

  • © Hanser

    Aus Alt wird Neu: Die Gleitschleifanlagen von Walther Trowal verleihen Werkstücken neuen Glanz. Sie verfügen über Industrie 4.0-Merkmale für die Vernetzung mit übergeordneten Steuerungssystemen (© Hanser)

  • © Hanser

    Eine Korbzentrifuge der ZM-Serie ist für die Reinigung von bis zu 1.000 Litern Prozesswasser pro Stunde geeignet. Bis zu 14 Liter Schlamm werden pro Zyklus abgeschieden (© Hanser)

  • © Hanser

    Mit einer Technologiestudie zur elektromechanischen Werkstückspannung zeigte Allmatic Jakob zukünftige Entwicklungen auf. Der Spanntechnikhersteller aus Unterthingau präsentierte darüber hinaus sein breites Sortiment an Spannmitteln, die vom Maschinenschraubstock über Spanntürme bis zu automatisierbaren Spannlösungen reicht (© Hanser)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • AMB Stuttgart 2018

    Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

    Die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung AMB war nach Besucher- und Ausstellerzahlen die erfolgreichste AMB aller Zeiten. Lesen Sie alle News über die Leitmesse der Metallbearbeitung.   mehr

Unternehmensinformation

Allmatic- Jakob Spannsysteme GmbH

Jägermühle 10
DE 87647 Unterthingau
Tel.: 0831 688-0
Fax: 0831 688-320

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1
DE 70629 Stuttgart
Tel.: 0711 18560-0
Fax: 0711 18560-2440

Internet:www.messe-stuttgart.de
E-Mail: info <AT> messe-stuttgart.de


Renishaw GmbH

Karl-Benz-Str. 12
DE 72124 Pliezhausen
Tel.: 07127 981-0
Fax: 07127 88237

Internet:www.renishaw.de
E-Mail: germany <AT> renishaw.com


Walther Trowal GmbH & Co. KG

Rheinische Str. 35
DE 42781 Haan
Tel.: 02129 571-0
Fax: 02129 571225

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special