nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.04.2020

100 Jahre Emuge-Franken

Bildergalerie

Vor 100 Jahren legte Richard Glimpel den Grundstein für das Familienunternehmen Emuge-Franken.

  • © Emuge-Franken

    Richard Glimpel gründete 1920 seine Präzisions-Werkzeugfabrik, die sich später zum Emuge-Franken Unternehmensverbund entwickelte (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    In gemieteten Räumen in der Nürnberger Straße in Lauf startete Richard Glimpel zusammen mit drei Mitarbeitern seine Werkzeugproduktion (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Der Einschnitt-Gewindebohrer mit Schälanschnitt, den Richard Glimpel 1920 entwickelte, revolutionierte die maschinelle Gewindefertigung mit nur noch einem Drittel der Fertigungszeit (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Den ersten Schritt Richtung Systemanbieter markierte 1928 die Aufnahme der Werkzeugfutter ins Produktprogramm (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    1950 startete der Vertrieb des Werkstück-Spannsystems Spieth (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Der steilspiralgenutete Gewindebohrer wurde 1953 patentiert – bis heute stellt er die maßgebende Geometrie für die Innengewindefertigung in Grundlöchern dar (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Die heutige Firmenzentrale in Lauf an der Pegnitz (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Der patentierte Franken Cut&Form ermöglicht in einem Arbeitsgang Schlichten und Polieren des Werkstückes (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Die Punch Tap Technologie ermöglicht die Innengewindefertigung in einem Viertel der Zeit (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Das Emuge Taptor-Gewindewerkzeug vereint einen Spiralbohrer mit einem Gewindebohrer und führt zu einer wesentlichen Einsparung an Bearbeitungszeit (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Der rechts im Bild gezeigte Neubau vergrößert ab 2023 die Produktionsfläche um weitere 20.000 qm (© Emuge-Franken)

  • © Emuge-Franken

    Die Unternehmerfamilie heute (© Emuge-Franken)

1 | 0
Unternehmensinformation

EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG

Nürnberger Str. 96-100
DE 91207 Lauf
Tel.: 09123 186-0
Fax: 09123 14313

Internet:www.emuge.de
E-Mail: info <AT> emuge.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special