nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Bohren, Reiben, Gewinden

Diese drei Verfahren vereinen zwei große Herausforderungen: Der Werkstoff umschließt das Werkzeug und die Späne müssen gegen die Vorschubrichtung abgeführt werden. Damit stehen die Aspekte Prozesstemperatur und Späneabfuhr im Fokus der Werkzeugentwicklung.

Bild: Titex

Das Dossier „Bohren, Reiben Gewinden“ vermittelt anhand exklusiver, praxisnaher Fachartikel den aktuellen Stand bei der wirtschaftlichen Bohrungsbearbeitung.

87 Beiträge zum Thema Bohren, Reiben, Gewinden
  • Sensorüberwacht in die Tiefe
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 40 - 42

    Sensorüberwacht in die Tiefe

    Tiefbohren, Mittenverlauf, Prozesssicherheit, Messtechnik

    Tieflochbohrer sind infolge ihrer Nachgiebigkeit von Haus aus anfällig gegen Störeinflüsse. Vor allem ein Mittenverlauf der erzeugten...   mehr

  • Auf dieses Duo kann man bauen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 32 - 34

    Auf dieses Duo kann man bauen

    Bohrwerkzeuge, Verfahrenssubstitution, Baumaschinen

    Der Baumaschinen-Zulieferer Lehnhoff Hartstahl erzielte beim Fertigen von Stahl-Aufhängelaschen einen signifikanten Zeitgewinn, indem er...   mehr

  • Dreischneidig tief ins Zähe
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 28 - 30

    Dreischneidig tief ins Zähe

    VHM-Bohrer, langspanende Werkstoffe, Tiefbohren

    Eine verbesserte Spanabfuhr ermöglicht es, dreischneidige Bohrer nicht nur für Guss, sondern auch für Stahl und Inox-Werkstoffe einzusetzen...   mehr

  • Auf schwere Fälle vorbereitet
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 46 - 48

    Auf schwere Fälle vorbereitet

    Gewindewerkzeuge, schwer zerspanbare Werkstoffe, Werkzeugauswahl

    Um in ISO-S-Werkstoffe, die von Branchen wie Aerospace, Automotive oder Medizintechnik immer öfter nachgefragt werden, Gewinde...   mehr

  • Ungewöhnlich ebenmäßig
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 38 - 39

    Ungewöhnlich ebenmäßig

    Bohrwerkzeuge, gerader Bohrgrund, Vielseitigkeit

    Bohrer müssen gerade, zylindrische, runde Bohrungen erzeugen, und das möglichst gratfrei. Neueste Bohrwerkzeuge von Sumitomo erfüllen diese...   mehr

  • Schwache Hitze, starke Schicht
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 43 - 45

    Schwache Hitze, starke Schicht

    Werkzeugbeschichtung, Verschleißminimierung, Umweltschutz

    Mit einem thermochemischen CVD-Beschichtungsverfahren ist es erstmals möglich, die verschleißenden Flächen von Bohrern, Reibahlen und...   mehr

  • Gewindepower für Alleskönner
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2017, SEITE 35 - 37

    Gewindepower für Alleskönner

    Gewindebohrer, Lohnfertigung, Kostenreduktion

    Um die Sonderwünsche seiner Kunden zu erfüllen, trimmt der Lohnfertiger Michal + Braun alle Prozesse auf Effizienz. Wie das geschieht,...   mehr

  • Auf Sonderwünsche eingestellt
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 46 - 48

    Auf Sonderwünsche eingestellt

    Werkzeugbeschichtung, Werkstoffe, Sortenspezifikation

    Hochspezialisierte Hartstoff-Beschichtungen haben die Fähigkeiten von Werkzeugen zum Bohren, Reiben und Gewindefertigen auf ein neues...   mehr

  • Genau und sicher ans Ziel
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 49 - 51

    Genau und sicher ans Ziel

    Feinbohrwerkzeuge, Hochpräzisionszerspanung, Prozessanalyse

    Die Präzisionsanforderungen für Bohrungen steigen. Beim Feinbohren kommt hinzu, dass ihm schon diverse Arbeitsschritte vorausgingen....   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Wie von einem anderen Stern
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 54 - 56

    Wie von einem anderen Stern

    Bohrwerkzeuge, Entgraten und Senken, Automatisierung

    Sie ist ein Prestigeprojekt, die Fertigungsaufgabe, mit der Heule vom Aerospace-Zulieferer Ruag Space betraut wurde. An...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Optimierte Spannuten steigern die Leistung von Kleinstbohrern
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 57 - 59

    Optimierte Spannuten steigern die Leistung von Kleinstbohrern

    Miniaturbohrer, Spanflächengestaltung, Massenbohrbilder

    Immer kleiner und filigraner werden die Bauteile, immer zahlreicher die Bohrungen – nicht nur in Hightech-Branchen. Eine Möglichkeit, die...   mehr

  • Rasant zur Turbo-Komponente
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 42 - 44

    Rasant zur Turbo-Komponente

    Bohrwerkzeuge, Motorkomponenten, Standzeitsteigerung

    Ein gemeinsam mit Herstellern aus der Automobilindustrie entwickelter Hochleistungsbohrer von Müller Präzisionswerkzeuge steigert die...   mehr

  • Effizientere Kühlschmierung mit optimierten Innenkühlkanälen
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 60 - 63

    Effizientere Kühlschmierung mit optimierten Innenkühlkanälen

    Computational Fluid Dynamics (CFD), Gewindebohren, Kühlschmiermittelverteilung

    Eine CFD-Simulation ergab, dass die Wirkzonen eines Standard-Gewindebohrers nur unzureichend mit KSS versorgt werden und die Strömung...   mehr

  • Sauber gefurcht in Baustahl
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2017, SEITE 52 - 53

    Sauber gefurcht in Baustahl

    Gewindewerkzeuge, Werkstoffspezifik, Standmenge

    Nicht zuletzt wegen seiner inhomogenen Konsistenz ist Baustahl nicht leicht zerspanbar. Will man Gewinde fertigen, bietet sich das...   mehr

  • Spanlose Gewindepräzision  in Hochgeschwindigkeit
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2016, SEITE 59 - 61

    Spanlose Gewindepräzision in Hochgeschwindigkeit

    Gewinderollen, spanlose Formung, Außengewinde, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

    Das Rollen von Außengewinden ist keine Zauberei, auch wenn die kurzen Fertigungszeiten dies vermuten lassen. Das belegt der modulare...   mehr

  • Signifikant leistungsfähiger − synchroner Drehwirbel-Prozess
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2016, SEITE 62 - 65

    Signifikant leistungsfähiger − synchroner Drehwirbel-Prozess

    Drehwirbeln, Gewindefertigung, Hauptzeitreduzierung, Oberflächengüte

    Ein Gemeinschaftsprojekt des wbk Karlsruhe mit den Firmen Index, Paul Horn und Smith & Nephew belegt: Das parallele Wirbeln und Drehen von...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Qualität, weil es dicht sein muss
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2016, SEITE 56 - 58

    Qualität, weil es dicht sein muss

    Gewindewerkzeuge, Armaturenfertigung, Kostenkontrolle

    Die Hersteller von Gewindewerkzeugen für Industriearmaturen streben hohe Individualität und Effizienz an, auch Faktoren wie Dichtheit oder...   mehr

  • Leistungsplus bei edlem Stahl
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2016, SEITE 66 - 68

    Leistungsplus bei edlem Stahl

    Bohr- und Gewindewerkzeuge, korrosionsbeständiger Stahl, Standwegverlängerung

    Bohrungen und Gewinde in rostfreiem Stahl zu fertigen ist problematisch. Dennoch schaffen es Werkzeughersteller immer wieder, durch...   mehr

  • Exzellenz in Form und Schicht
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2016, SEITE 52 - 55

    Exzellenz in Form und Schicht

    Gewindewerkzeuge, Leistungssteigerung, Universalität

    Die Herstellung von Gewindewerkzeugen gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der Metallbranche. Anhand dreier Innovationen von Emuge...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Gerieben, nicht gedreht
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 36 - 39

    Gerieben, nicht gedreht

    Außenreibahle, Präzisionsbearbeitung, Automobil-Zulieferteile

    Sie bewährt sich bestens, die Außenreibahle, die Mapal für den Automobilzulieferer m-tec an die Erfordernisse der Fertigungsaufgabe...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von Redaktion WB Werkstatt+Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Für Wind und Wellen
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 46 - 48

    Für Wind und Wellen

    Gewindewerkzeuge, Großteile, Verfahrenspräferenz

    Um großen Kräften standzuhalten, bedarf es großer Gewinde, und sie wiederum erfordern kräftig dimensionierte Werkzeuge. Wie solche...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Redaktion WB Werkstatt+Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Tiefgehende Kraftpakete
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 49 - 51

    Tiefgehende Kraftpakete

    Wendeplattenbohrer, Schnittwertsteigerung, Werkzeugstabilität

    Innovationen bei Schneidstoffen und Geometrien für Werkzeuge haben die Leistungsfähigkeit und die Prozesssicherheit beim Bohren deutlich...   mehr

  • Mit Sicherheit  zum Standzeitplus
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 40 - 42

    Mit Sicherheit zum Standzeitplus

    Wechselkopfbohrer, Gewindewerkzeuge, Innenreibahlen

    Hohe Prozesssicherheit, lange Standzeiten und Energieeffizienz sind Innovationstreiber in der Bohrungsbearbeitung und fordern die...   mehr

  • Leistungsplus an der Schneide
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 52 - 54

    Leistungsplus an der Schneide

    Wendeschneidplattenbohrer, Schneidstoffe, Multifunktionswerkzeuge

    Ein Zuwachs an Steifigkeit sowie neue Schneidstoffe befähigen einen Wendeschneidplattenbohrer, höhere Werte in puncto Produktivität,...   mehr

  • Ausgedrehte Präzision
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 43 - 45

    Ausgedrehte Präzision

    Bohrungsfeinstbearbeitung, Allroundwerkzeug, Durchmesservarianz

    Präzisionsbohrungen lassen sich auch in miniaturisierten Werkstücken gut mittels Feindrehen erzeugen. Dazu bedarf es hochwertiger...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von Wohlhaupter GmbH Präzisionswerkzeuge kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Schnell bearbeitet – von allen Seiten
    WB Werkstatt + Betrieb 06/2016, SEITE 56 - 58

    Schnell bearbeitet – von allen Seiten

    Tiefbohr-Fräszentrum, Verfahrenskombination, Komplettbearbeitung

    Die Tiefbohr-Fräszentren der Samag Group sind so optimiert, dass sie hochwertige Werkstücke in minimalen Bearbeitungszeiten produzieren...   mehr

  • Reiben in der Deka-Dimension
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 48 - 51

    Reiben in der Deka-Dimension

    Reibahlen, Hydraulikkomponenten, Bohrungs-Feinbearbeitung

    Dem Hydraulik-Spezialisten Bosch Rexroth in Lohr gelang es, mithilfe von Vielschneiden- Reibahlen des Herstellers Sumitomo die...   mehr

  • Bohrzeit und Standweg optimiert
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 44 - 46

    Bohrzeit und Standweg optimiert

    Gussbohrwerkzeuge, Automobil-Zulieferteile, Komplexe Zerspanaufgaben

    Der Automobil-Zulieferer Brabant Alucast konnte den Standweg beim Bohren von Kurbelgehäuse-Unterteilen aus Aluguss von 560 auf 12 288 m...   mehr

  • Schnell exakt bis in die Ecke
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 52 - 54

    Schnell exakt bis in die Ecke

    Gewindedrehwerkzeuge, Mehrspindler, Massenfertigung

    Wie dreht man auf Mehrspindel-Drehautomaten Gewinde ohne Auslauf hinter dem Bund wirtschaftlich und dennoch passgenau? Für den...   mehr

  • Effiziente Kühlschmierung für Bohrbearbeitungen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 60 - 63

    Effiziente Kühlschmierung für Bohrbearbeitungen

    Standzeitoptimierung, Kühlkanaldesign, modifizierte Bohrwerkzeuge

    Bei der Bohrbearbeitung führt eine hohe Menge an Kühlschmierstoff nicht automatisch zum gewünschten Ergebnis, da sie die Wirkstelle nicht...   mehr

  • Unrund läuft's besser
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 58 - 59

    Unrund läuft's besser

    Schwerzerspanung, Kühlkanäle, Standzeitmaximierung

    Spanbildung und Spänetransport haben das größte Potenzial, beim Bohren schwieriger Werkstoffe die Schneiden thermisch zu entlasten. Dem...   mehr

  • Tiefbohren mit Bypass
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2015, SEITE 56 - 57

    Tiefbohren mit Bypass

    Bohrwerkzeuge, Kühlschmierstoffzuführungen, Maschinennachrüstung

    Tiefbohren ist bei Bohrwerken und Bearbeitungszentren mit schwenkbarer Spindel problematisch, denn die Versorgung mit Kühlschmierstoff...   mehr

  • Kein Stillstand beim Gewindebohren
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 52 - 54

    Kein Stillstand beim Gewindebohren

    Durchgangs- und Grundgewinde, modulare Werkzeuge, Produktivitätssteigerung

    Hohe Wirtschaftlichkeit infolge eines verlässlichen Einsatzes und reproduzierbarer Bearbeitungsergebnisse, geringere Lagerhaltungskosten...   mehr

  • Trockenbohren von Composite-Metall-Verbunden
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 64 - 67

    Trockenbohren von Composite-Metall-Verbunden

    Prozesssicherheit, Luftfahrt, handgeführte Maschinen

    Der Materialmix in Flugzeugen lässt die Werkzeugvielfalt bei der Bearbeitung explodieren. Aktuell herrscht bei der Zerspanung von...   mehr

  • Gewinden ist Fortschritt
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 56 - 58

    Gewinden ist Fortschritt

    Schneidstoffe, Prozesssicherheit, schwer zerspanbare Werkstoffe

    Die Anforderungen an die Gewindebearbeitung steigen ständig. Was kommt, ist absehbar: noch kürzere Taktzeiten, noch längere geforderte...   mehr

  • Fokussiert auf Aluminium
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 44 - 47

    Fokussiert auf Aluminium

    Leichtbau, Hochleistungswerkzeuge, Fahrzeugkomponenten

    Automobil- und Flugzeugbau setzen zunehmend auf Leichtbauwerkstoffe, meist auf Aluminium. Um Alu mit hohen Zerspanraten qualitätsgerecht...   mehr

  • Ausgeglichen reibt sich's besser
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 59 - 61

    Ausgeglichen reibt sich's besser

    Dehnreibahlen, Bohrungsbearbeitung, modulare Werkzeugkonzepte

    Sehr enge Bohrungstoleranzen über einen langen Standweg einzuhalten gilt als wichtigstes Qualitätsmerkmal einer Reibahle. Dehnreibahlen...   mehr

  • Mit Know-how zum Optimum
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2015, SEITE 48 - 51

    Mit Know-how zum Optimum

    Gewindewerkzeuge, Verfahrensvielfalt, Beratungsdienstleistung

    Um bei der Vielzahl an Gewinde-Arten den jeweils bestmöglichen Fertigungsprozess gestalten zu können, reicht ein großes...   mehr

  • Nahezu unbegrenzte  Möglichkeiten
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 57 - 60

    Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten

    Komplettbearbeitung, Großteile, Business Excellence

    Mithilfe eines umfassenden Investitionsplans hat SMS Meer, ein Unternehmen der SMS Group, führender Anlagen- und Maschinenbauer für die...   mehr

  • µm-Toleranzen als Tagesgeschäft
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 50 - 53

    µm-Toleranzen als Tagesgeschäft

    Präzisionsdrehen, Hartdrehen, Lohnfertigung

    Wie kann ein Lohnfertiger unterschiedliche Bauteile als Einzelstücke und in kleinen Serien auf 3 bis 5 µm genau bearbeiten? Den...   mehr

  • Variables Leichtbaufutter  auch für große Spannbereiche
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 74 - 76

    Variables Leichtbaufutter auch für große Spannbereiche

    Spanntechnik, Drehfutter, Handspannfutter

    Moderne Fräs-Drehzentren bieten durch die Kombination von verschiedenen Bearbeitungsverfahren zahlreiche Möglichkeiten der...   mehr

  • Frei von Störkonturen fertigen
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 66 - 67

    Frei von Störkonturen fertigen

    Stech- und Gewindewerkzeuge, Sonderwerkzeug, Edelstahl-Armaturen, axiales Plandrehen

    Beim Fertigen eines Armaturenflansches aus Edelstahl verhindert eine Hinterschneidung, dass eine axiale Fläche an einer Innenkontur mit...   mehr

  • Cooles Tool macht prozesssicher
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 70 - 72

    Cooles Tool macht prozesssicher

    Präzisionsdrehteile, Stückzahl- und Chargenfertigung, Drehwerkzeug-Haltersystem

    Schwer zerspanbare Edelstahlwerkstoffe, schlechte Spanbildung, unterschiedliche und oft unbefriedigende Standzeiten, mangelnde...   mehr

  • Best in Class
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 54 - 56

    Best in Class

    Komplettbearbeitung, Kompakt-Drehfräs-BAZ, optionale Stangenbearbeitung

    Die NTX 1000 2. Generation von DMG Mori überzeugt durch Stabilität, Genauigkeit und Flexibilität. Das kompakte Drehfräs-BAZ lässt sich...   mehr

  • Krafft-volle Allrounder
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 62 - 64

    Krafft-volle Allrounder

    Wendeschneidplatten, Drehbearbeitung, Duplex, Stahl, Edelstahl

    Drehplatten mit breitem Einsatzgebiet sind für Krafft, Hersteller von Walzen und rotationssymmetrischen Teilen, unverzichtbar....   mehr

  • Harte Schale, zäher Kern
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2015, SEITE 68 - 69

    Harte Schale, zäher Kern

    Wendeschneidplatte, Technische Keramik, Stahl- und Gussbearbeitung

    Die neuen Cermet-Sorten TN620 und PV720 von Kyocera erweitern die Anwendungsbereiche in der Stahlbearbeitung. Das Kompositmaterial...   mehr

  • Gute Führung zahlt sich aus
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 30 - 35

    Gute Führung zahlt sich aus

    Bohrungsfeinbearbeitung im Motorenbau

    Aus Gründen der Energie- und Ressourceneffizienz kommen im klassischen Verbrennungsmotor verstärkt verschleiß- und temperaturbeständige...   mehr

  • Der Verdoppler
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 36 - 39

    Der Verdoppler

    Hochgeschwindigkeitsbohrer für die Gussbearbeitung

    Der MaxFeed arbeitet gegenüber vergleichbaren Werkzeugen mit dem doppelten Vorschub und verlängert die Standzeit fast aufs Zweifache....   mehr

  • Mehr als sichtbar anders
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 40 - 42

    Mehr als sichtbar anders

    Entwicklungsgeschichte eines neuen Bohrwerkzeugs

    Walter stellt mit dem DC170 den ersten Vertreter einer neuen Leistungsklasse von Hartmetall-Bohrwerkzeugen vor. Eine neuartige Führungsfase...   mehr

  • Qualitätsgarant für große Bohrungen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 43 - 44

    Qualitätsgarant für große Bohrungen

    Hochwertige Oberflächen beim Reiben großer Bohrungen

    Auch bei grosen Bohrungen >40 mm kommt es entscheidend auf Oberflachenqualitat und µm-genaue Wiederholbarkeit an – das Ausdrehen stost...   mehr

  • Innengewinde in der Schwerzerspanung
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 46 - 48

    Innengewinde in der Schwerzerspanung

    Kompetenz bei allen gängigen Gewindeherstellungsverfahren

    Weil beim nahezu vollendeten Bauteil jeder Bearbeitungsfehler teuer und kaum mehr zu korrigieren ist, sind beim Innengewinden im schwer...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der REIME NORIS GmbH Gewindetechnologie - Threading Technology kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Tiefbohren von Nickelbasislegierungen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2014, SEITE 56 - 59

    Tiefbohren von Nickelbasislegierungen

    Prozesssicheres und produktives Wendeltiefbohren von Inconel 718

    Das Tiefbohren von Nickelbasislegierungen mit kleinsten Durchmessern bei großen Länge-zu-Durchmesser-Verhältnissen stellt eine scheinbar...   mehr

  • Bei Aluminium können wir PKD-Werkzeuge sogar schlagen
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 46 - 48

    Bei Aluminium können wir PKD-Werkzeuge sogar schlagen

    Interview mit Dr.-Ing. Tilo Krieg über zwei neue VHM-Bohrwerkzeuge

    Dr. TILO KRIEG macht niemand etwas vor, wenn es ums Bohren geht. Seit 13 Jahren ist er bei Kennametal für Bohrwerkzeuge zuständig, erst als...   mehr

  • Kleine Bohrungen hartfeinbearbeiten
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 49

    Kleine Bohrungen hartfeinbearbeiten

    CBN-Mini-Reibahlen für Durchmesser ab 1,5 mm

    Gehärtete Bohrungen unter fünf Millimeter Durchmesser zu reiben war bisher kritisch. Zu schnell brachen die Schneidkanten. Eine Lösung...   mehr

  • Individuell bis zur Spitze
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 50 - 51

    Individuell bis zur Spitze

    Stufenbohrwerkzeuge mit Hartmetallkopf ganz nach Kundenwunsch

    “Easy Special" heißt das Programm, mit dem Zerspaner modular aufgebaute Stufenbohrer mit Wendeschneidplatten nach ihren Vorgaben bei Komet...   mehr

  • Ein Drittel Fertigungszeit weggebohrt
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 52 - 55

    Ein Drittel Fertigungszeit weggebohrt

    Bohrwerkzeuge forcieren die Getriebegehäuse- und Getriebeteilefertigung

    Mit Innovationen bei Substrat, Schneidengeometrien und Beschichtungen der neuen Vollhartmetallbohrer-Baureihe SDP verhilft Sumitomo seinem...   mehr

  • Auf Anhieb beanstandungsfrei
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 56 - 58

    Auf Anhieb beanstandungsfrei

    Aussteuerwerkzeuge für Konturen, Hinterstiche und nichtzylindrische Bohrungen

    Die renommierten Kunden von MBFZ toolcraft fordern hohe Reaktionsgeschwindigkeit und Qualitätsstandards. Unterstützung erfährt der...   mehr

  • Die Performance nach oben schrauben
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 59

    Die Performance nach oben schrauben

    AlCrN-basierte Schicht für Gewindewerkzeuge

    Ein neues Schichtprodukt für Gewindewerkzeuge beweist in einem Benchmarktest, dass Leistungssteigerungen von 60 bis 140 Prozent möglich...   mehr

  • Neue Windungen im Gehirn
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 60 - 63

    Neue Windungen im Gehirn

    Gewindewerkzeugaufnahme mit Übersetzungsgetriebe ersetzt Schneidapparate

    Mit dem Speedsynchro von Emuge lassen sich Maschinenspindeln bei der Gewindeherstellung im energiesparenden, unkritischen Drehzahlbereich...   mehr

  • Prozesssicherheit schlägt Schnelligkeit
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 64 - 65

    Prozesssicherheit schlägt Schnelligkeit

    Bohrbearbeitung großer Bauteile

    SHW Bearbeitungstechnik setzt auf prozesssichere Bohrer von Arno Werkzeuge und sichert sich damit ein wichtiges Gut gegenüber den Kunden:...   mehr

  • Bessere Qualität bei hoher Zuverlässigkeit
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 66 - 67

    Bessere Qualität bei hoher Zuverlässigkeit

    Formbohrer ersetzt vier Einzelwerkzeuge

    Bei der Fertigung eines Bauteils aus Automatenstahl sorgt ein Wechselplattenformbohrer mit individuell eingeschliffener Geometrie für einen...   mehr

  • Goldrichtig für viele Werkstoffe
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2014, SEITE 67

    Goldrichtig für viele Werkstoffe

    Universalgewindebohrer Powertap

      mehr

  • Der Produktivitäts-Bohrer
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 42 - 44

    Der Produktivitäts-Bohrer

    Anspruchsvolle Bearbeitung eines Wellenbauteils

    Das Antriebstechnik-Unternehmen GAT steigert mit Sumocham-Bohrwerkzeugen von Iscar die Produktivität beim Bohren und Flachsenken um bis zu...   mehr

  • Vier-Seiten-Komplettbearbeitung
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 44

    Vier-Seiten-Komplettbearbeitung

    Tiefbohr-Fräszentrum

      mehr

  • Kraftstoffe präzise einspritzen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 45 - 47

    Kraftstoffe präzise einspritzen

    Hochgenaue Mikrobohrungen ermöglichen effiziente Verbrennung

    Beim Bohren von Einspritzdüsen für Großmotoren vertraut ein Hersteller von Einspritzsystemen auf die verschleißfesten Präzisionsmikrobohrer...   mehr

  • Bis zu vier Mal schneller
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 47

    Bis zu vier Mal schneller

    Senkerodiermaschine für die Lauf- und Leitschaufelproduktion

      mehr

  • Reibwerkzeug toppt kühnste Erwartungen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 48 - 49

    Reibwerkzeug toppt kühnste Erwartungen

    CircoTec RX von Urma

    Lindenmann in Blaustein hat mit einem Wechel des Reibwerkzeugsystems für die Präzisionsbearbeitung von Pumpengehäusen einen Coup gelandet.   mehr

  • Die reibende Kraft in der Antriebstechnik
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 50 - 53

    Die reibende Kraft in der Antriebstechnik

    Reibsystem ermöglicht fünffache Standmenge

    Beim Reiben von Differenzialkörben, die in Differenzialen von Antriebsachsen verbaut werden, trennt Lagegenauigkeit die Spreu vom Weizen....   mehr

  • Gewindeherstellung auf höchstmöglichem Niveau
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 54 - 57

    Gewindeherstellung auf höchstmöglichem Niveau

    Erzeugen von Innengewinden mittels Spanen und Umformen im Kombiprozess

    “Cut&Form” nennt Emuge das Gewindeformen, kombiniert mit spanender Vorbearbeitung für das Herstellen von Innengewinden. Das innovative...   mehr

  • Wenn aus Zusammenarbeit Höchstleistung entsteht
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 58 - 60

    Wenn aus Zusammenarbeit Höchstleistung entsteht

    Komplettbearbeitung von Wasserpumpengehäusen

    Die optimale Bearbeitung kompletter Bauteile erfordert perfektes Zusammenspiel aller Beteiligten. Neben der Erarbeitung einer technologisch...   mehr

  • Bohrtiefen bis 6×D
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 60

    Bohrtiefen bis 6×D

    MVX-Bohrer von MMC Hartmetall

      mehr

  • Pleuel für Oldies
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 61

    Pleuel für Oldies

    Axialrollkopf zur Herstellung von Außengewinden

    Ein Axialrollkopf von Wagner Werkzeugsysteme löst bei einem Lohnfertiger die kniffligen Aufgaben: die Nachfertigung originalgetreuer...   mehr

  • Tiefbohren mit präparierten Einlippenbohrern
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 62 - 66

    Tiefbohren mit präparierten Einlippenbohrern

    Vergleichende Analyse des Einflusses von Schneidstoff und Beschichtung

    Das ISF Dortmund liefert Ergebnisse hinsichtlich des Einsatzverhaltens von Einlippentiefbohrern bei der Zerspanung des Vergütungsstahls...   mehr

  • Für präzise Passbohrungen
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 66

    Für präzise Passbohrungen

    HSC-Reibahle aus Vollhartmetall

      mehr

  • Produktiver in die Tiefe
    WB Werkstatt + Betrieb 12/2013, SEITE 68 - 71

    Produktiver in die Tiefe

    Höhere Prozessstabilität dank Dämpfung sowie längere Standzeiten in hochharten Stählen

    Das IfW Stuttgart hat das Tiefbohren in zwei Richtungen optimiert: ein werkzeugintegrierter Dämpfer reduziert die Schwingungen beim...   mehr

  • Mit Köpfchen schneller zum flachen Bohrgrund
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 34 - 36

    Mit Köpfchen schneller zum flachen Bohrgrund

    Bohren und flachsenken in einem Arbeitsgang

    Der Wechselkopfbohrer Sumocham und neue flache FCP-Bohrköpfe machten es möglich, die Bearbeitungszeit von Flanschen für...   mehr

  • Automatisiertes Entgraten
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 37

    Automatisiertes Entgraten

    Werkzeugsystem zur Qualitätserhöhung

      mehr

  • Einfach “produktiefer” bohren
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 38 - 39

    Einfach “produktiefer” bohren

    Einschneidiges Werkzeug für große Länge-Durchmesser-Verhältnisse

    Eine neue Generation von Vollbohrwerkzeugen mit Innenkühlung hat Botek entwickelt. In Verbindung mit einer separaten KSS-Zuführung lassen...   mehr

  • Das Hartmetallsubstrat entscheidet über den Erfolg
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 40 - 41

    Das Hartmetallsubstrat entscheidet über den Erfolg

    Bohren schwer zerspanbarer Verbundwerkstoffe

    Die Sandwichmaterialien der Flugzeugindustrie, wahlweise aus Titan, CFK oder Aluminium verbunden, erfordern Bohrwerkzeuge aus passendem...   mehr

  • Je härter, desto besser
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 42 - 43

    Je härter, desto besser

    Gewindebohren und -fräsen in gehärteten Materialien

    Das Gewinden in gehärteten Materialien war lange Zeit ein sehr aufwendiger Prozess. Vollhartmetallwerkzeuge bringen hier deutliche...   mehr

  • Steigert die Flexibilität und erhöht die Prozesssicherheit
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 44 - 46

    Steigert die Flexibilität und erhöht die Prozesssicherheit

    Gewindebohrer für Tiefen bis 3×D

    Von Flexibilität bei Bohr- und Gewindewerkzeugen spricht kaum jemand. Anders beim neuen Gewindebohrer CC-Neo. Eine ohnehin geforderte hohe...   mehr

  • Die Kraft der zwei Schneiden
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 47

    Die Kraft der zwei Schneiden

    Werkzeugsystem Domini Bore

    Innenbearbeitung kleiner Bohrungsdurchmesser mit doppelseitigen, negativen Wendeschneidplatten.   mehr

  • Stets Parameter-optimiert
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 49

    Stets Parameter-optimiert

    Schnittdatenrechner

    Ein Tool sucht für jede Bohranwendung das passende Werkzeug aus und schlägt optimale Schnittdaten vor.   mehr

  • Prozesssicher in weichem Werkstoff
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 50 - 51

    Prozesssicher in weichem Werkstoff

    Gewinde fräsen statt drehen

    Beim Drehen von Gewindefittings aus Kupfer verursachen Aufbauschneiden häufig Ausbrüche an den Gewindespitzen. Das Gewindefräsen mit...   mehr

  • Drei Bearbeitungsaufgaben, ein Werkzeug
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 52 - 53

    Drei Bearbeitungsaufgaben, ein Werkzeug

    Kombiniert senken und Gewinde fräsen

    Ein Kfz-Zulieferer hat bei der Herstellung von Abschlepphakenhalterungen drei Werkzeuge durch eins ersetzt. Zeit- und Qualitätsvorteile...   mehr

  • Der Benchmark für Synchrogewindespannfutter
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 54 - 56

    Der Benchmark für Synchrogewindespannfutter

    Interview mit Rolf Ehrler von Gühring

    Mit dem GühroSync stellte Gühring zur AMB 2012 ein neuartiges Synchrogewindespannfutter vor, das gehobene Technik mit einem marktüblichen...   mehr

  • Angehobene Messlatte
    WB Werkstatt + Betrieb 05/2013, SEITE 57

    Angehobene Messlatte

    Bohrwerkzeuge für gesteigerte Performance

    Ein erweitertes Bohrwerkzeug-Portfolio führt Kennametal im Programm. Mit dabei: Wendeschneidplattenbohrer-Systeme der Drill-Fix- und...   mehr

Wärmebehandlung

Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Wärmebehandlung aus der Zeitschrift HTM Journal of Heat Treatment and Materials.


Zu den Beiträgen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen